Avitel GmbH

Beschallung- und Tontechnik

Professionelle Beschallung

Dass sich eine hochwertige Beschallungsanlage nicht aus Standard- Komponenten des Hi-FI-Fachhandels „zusammenbasteln“ lässt, haben wir ja bereits deutlich gemacht. Irgendein Mikrofon und zwei Lautsprecher werden niemals den gewünschten Erfolg erzielen.

Vielmehr verlangen die meisten Anwendungszwecke eine komplexe Technik im Hintergrund, die für den nutzer nicht sichtbar, für den einwandfreien Betrieb aber unverzichtbar ist. Um ein hohes Maß an Flexibilität, Betriebs- sicherheit, leichte Bedienbarkeit aber auch Investitionssicherheit bei einer späteren Erweiterbarkeit zu gewährleisten, sind häufig Komponenten wie Zonenmischer, DSP-Audiomatrix, Lautsprechercontroller, Audiokreuzschiene, Feedbackunterdrückung, Delay, Frequenzweiche, Kompressor, Limiter und ähnliches mehr erforderlich.


Des Weiteren muss in einem vorhererstellten Beschallungskonzept festge- legt werden, welches nutzungsprofil der Raum erhalten soll. Daraus ergibt sich dann beispielsweise, wie viele Mikrofone benötigt werden oder ob eine Mikrofonanlage wie etwa eine Präsidentensprechstelle mit verschiedensten Funktionalitäten notwendig ist.

Wie Sie aus diesen Ausführungen unschwer erkennen können, gibt es also keine Standardlösungen für eine Beschallungsanlage. jedes Konzept entsteht aus der Summe der Anforderungen und der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten. Deshalb setzen wir bei der Planung auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und natürlich auch auf die passende Auswahl der richtigen Komponenten – in der Regel marktführende Produkte von namhaften Herstellern wie beispielsweise Bose oder Beyerdynamic. Gerade dem Thema Audio sollte bei der Planung eines Projektes eine hohe Priorität eingeräumt werden. Ziel einer ganzheitlichen Raumlösung muss es sein, neben einer hohen Bildqualität der Projektoren und einer ein- fachen Bedienbarkeit durch eine Mediensteuerung auch eine angemessene Audioqualität zu schaffen. Warum das so sein sollte, möchten wir Ihnen im Folgenden näher bringen:


In Audio-und Videokonferenzen wird, wie auch in allen herkömmlichen Sitzungen und Tagungen, der Großteil der Informationen über das Ohr aufgenommen. Gerade in abgedunkelten Räumen muss sich das Auge überproportional anstrengen und der Mensch ermüdet dadurch sehr schnell. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Gehör, wenn nämlich ein Vortrag aufgrund mangelnder Sprachverständlichkeit nur schwer nach zu verfolgen ist.


Eine bestmögliche Sprachqualität ist daher eines der wichtigsten Kriterien bei der Konzeption einer Beschallungsanlage. Darüber hinaus sollte der Schall möglichst gleichmäßig verteilt werden, denn es kommt schnell zu Unannehmlichkeiten für die Zuhörer, wenn eine zu große Lautstärkedifferenz zwischen lautsprecher nahen und weiter entfernten Hörpositionen besteht. Und auch der Richtungsbezug zur akkustischen Quelle, dem Redner oder der Projektionsfläche, ist ein wichtiges Kriterium für die Güte einer Beschallung. Last but not least spielt auch der Wunsch nach repräsentativen Konferenz- oder Schulungsräumen eine wichtige Rolle bei der Konzeption.


Hier ist meist eine Beschallung gefordert, die neben den vorher aufgeführten Kriterien auch die Wiedergabe hochwertiger Audioquellen wie beispielsweise eine DVD in bester Qualität ermöglicht und sich gleichzeitig harmonisch und ästhetisch in den Raum integrieren lässt.

Rückruf anfordern

Rückrufformular

Ihre Daten

Kontaktformular

Formular

Ihre Daten
Beratung Medientechnik Konferenztechnik Videokonferenz Steuerungssysteme Whiteboards smartboards Beamer Leinwand Bodentank Infossysteme Digitale Signage

GRATIS Katalog jetzt herunterladen!

Produktkatalog Beratung Medientechnik Konferenztechnik Videokonferenz Steuerungssysteme Whiteboards smartboards Beamer Leinwand Bodentank Infossysteme Digitale Signage Videokonferenzsysteme Preasentationstechnik

Alles über Konferenztechnik und Videokonferenz

AMX Mediensteuerung Raumsteuerung Konferenztechnik Digital Signage
Bayerdinamic - Audiotechnik - Tontechnik - Beschallungstechnik
POLYCOM - Audio- & Videokonferenz
Panasonic - Beamer, Displays und Digital Signage
SHARP - LCD Displays Medientechnik
Bachmann - AV/Komponenten & Systeme - Tischanschlussfelder
i3Learning interaktive Whiteboards
EBS - PC-Schlungssystem
NEC - Displays und Beamer
PeTa - Präsentationstechnik
Vidyo Videokonferenz Telepräsenz
Projecta - Projektionswände und A/V-Möbel - Leinwand
Radvision - Avaya - Videokonferenz
Reprolux - Projektionswände Leinwand
UNICOL - AV-Produkten Video Wall Halterung